Vorabinfo - Verlustersatz ("FKZ II") für ungedeckte Kosten

Beim Verlustersatz können Verluste, die zwischen 16.9.2020 und 30. 6.2021 anfallen, von Unternehmen mit einem Umsatzrückgang von mindestens 30% ersetzt werden. Große und mittlere Unternehmen (50 oder mehr Mitarbeiter und Bilanzsumme oder Umsatz größer 10 Mio. EUR) erhalten bis zu 70 %, kleine und Kleinst-Unternehmen (bis 49 Mitarbeiter) bis zu 90 % ihres Verlustes des gewählten Betrachtungszeitraums (maximal 10 zusammenhängende Monate, Maximalbetrag 3 Mio EUR). Der Verlustersatz ist über Finanz-Online durch uns als Steuerberater beantragbar.

Der Verlust des Betrachtungszeitraums ist um erhaltene COVID-Förderungen (insbesondere Kurzarbeitsbeihilfen, Entschädigungen nach Epidemiegesetz, etc.) zu kürzen.

Zum Verlustersatz finden Sie hier die Verordnung/Richtlinien und hier den aktuellen Stand der FAQs. Diese sind jedoch noch im Entwurfsstadium.

Weitere Informationen werden im Lauf des heutigen Tages abrufbar sein unter www.fixkostenzuschuss.at (hier wird der Verlustersatz integriert).

Antragstellung:

Der Antrag muss über uns als Ihrem Steuerberater erfolgen. Beträgt der Verlustersatz bis zu 36.000 EUR, können für den Antrag bis zu 1.000 EUR Steuerberatungskosten verlusterhöhend angerechnet werden.

Bereits ab heute, 16.12.2020, kann die Verlustschätzung auf Basis einer Prognoserechnung vorgenommen werden und die Auszahlung einer ersten Tranche (70%) beantragt werden. Die Endabrechnung erfolgt, sobald ausreichende Daten vorliegen und kann von 1.7.2021 bis 31.12.2021 beantragt werden.

Umsatzersatz und Verlustersatz bzw. Fixkostenzuschuss 800.000 für den selben Zeitraum schließen sich aus. Ein einmaliger Umstieg vom FKZ 800.000 zum Verlustersatz ist möglich.

Wir empfehlen, dass sowohl der FKZ 800.000 als auch der Verlustersatz („FKZ II“) nach finanzieller Möglichkeit erst beantragt werden, wenn valide Daten aus der Buchhaltung bis einschließlich 06/2021 vorliegen. Die Antragstellung für beide Instrumente ist bis 31.12.2021 möglich!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.